Überspringen

Up to date sein!

Alle Infos zur Prolight + Sound aus erster Hand erfahren: Jetzt unseren Newsletter „Pro Mail“ abonnieren und gratis Ticket sichern!

Mischpult auf der Prolight + Sound

Audio & Studio

Erleben Sie die gesamte Produktwelt der professionellen Audiotechnik. Schwerpunkte sind sowohl Live- und Konzertbeschallung als auch Festinstallation sowie Studio- und Broadcast-Lösungen. Auf dem Freigelände stellen Unternehmen große PA-Systeme unter Realbedingungen vor. Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm auf der Main Stage, das besonders auf Zukunftsthemen wie IP-basierte Übertragungstechnik sowie immersive Audio-Anwendungen setzt.

ProAudio College

Audio Professionals und natürlich auch alle interessierten Branchen-Newcomer haben eine neue Anlaufstelle: Das ProAudio College, das gemeinsam mit dem Bildungswerk des Verbandes Deutscher Tonmeister (BiW-vdt) umgesetzt wird. 

Vortrag auf der Bühne

Das Pro Audio College bietet ein viertätiges Fortbildungsangebot. Schwerpunkte des Vortragsprogramms sind aktuelle Trends in der Beschallungsszene, Innovationen rund um Home-Studio-Produktionen sowie exklusive Schulungsmodule aus dem SQQ7-Curriculum.

Das Themenspektrum des ProAudio College gliedert sich in drei Stränge:

Zum einen das Curriculum des Bildungsstandards SQQ7. Dieser wurde von einer breit aufgestellten Arbeitsgruppe unter der Leitung des #VDT entwickelt und definiert Lernziele für die Weiterbildung zur "Geprüften Fachkraft für Veranstaltungstechnik".

SQQ7 wurde auf der Prolight + Sound 2022 vom VDT und der Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft vorgestellt und beinhaltet u.a. Schwerpunkte wie Hörtraining, physikalische Grundlagen der Akustik, Signalquellen und #Signalverarbeitung, Netzwerktechnik und Intercom-Systeme.

Aktuelle Aufgaben in der Beschallungsszene stehen im zweiten Themenstrang auf der Agenda. Wie kann man eine gute Beschallung in einem anspruchsvollen Raum realisieren? Worauf sollte ein Beschallungsneuling besonders achten? Was sind die neuesten Entwicklungen in der Branche?

Im dritten Themenbereich geht es um Produktionen in Heim- und Projektstudios. Hier geht es um die wichtigen Kernfragen, die sich jedem Studiobetreiber bei Produktionen stellen.

Die Teilnehmer erhalten eine schriftliche Bestätigung über das erworbene Wissen.
Die Vorträge werden teilweise in deutscher und teilweise in englischer Sprache gehalten.

Weitere Informationen und das Programm folgen.

Live Sound Arena

Live Sound Arena auf dem Frankfurter Messegelände

Auf dem Freigelände der Prolight + Sound werden die Outdoor Live Sound Arenen große Bühnenbauten in Idealform und Beschallungsanlagen unter realitätsnahen Bedingungen zeigen.

Location: Freigelände vor der Halle 11

Das war das Programm 2022

Main Stage

Hier stehen Zukunftslösungen rund um Audio und Beschallung im Fokus. Darüber hinaus bietet die Bühne Platz für branchenübergreifende Themen, wie z. B. Nachhaltigkeit/Green Events und Nachwuchsförderung.

Location: Halle 11.0

2022 unterstützt von

Studio Village

Zwei Männer vor einem Mischpult

Das Studio Village ist direkt an Anwender gerichtet. Dort finden Sie alles von Studio-Mikrofonen, Verstärkern, Mischpulten und Signalprozessoren, Recording Hardware und Software bis hin zu Möblierung und Akustik-Elementen.

Location: Halle 11.0

Studio Lab

Studio Lab

Das Studio Lab bietet individuell von Ausstellern buchbare, akustisch abgetrennte Räume für Workshops und Produktdemos rund um Musikproduktion, Instrument-Mikrofonierung und Mastering. Erleben Sie Neuheiten hautnah, stellen Sie ihre Fragen direkt den Produktexperten und tauschen Sie sich dort mit anderen Fachbesuchern aus.

Location: Halle 11 Via Ebene

Performance + Production Hub

Junge Frau im Performance & Production Hub der Prolight + Sound

In Kooperation mit dem Sample Music Festival

Das Areal bietet Ihnen kreativen Input rund um den Umgang mit innovativen Sound Tools. Es bündelt Produktpräsentation, Demos, Live-Darbietungen und Workshops mit Artists und Experten bekannter Marken – hinzu kommen beindruckende Live Visual Showcases. Der neue Performance + Production Hub erweitert das Angebot zusätzlich um zukunftsweisende Themen wie Live Remixing und -Looping, Controllerism sowie aktuelle Software und Apps und zeigt die Zukunft digitaler Sound-Kreation.

Im Zentrum des Konzepts steht die Verbindung von Produkterfahrung, Wissensvermittlung und Entertainment. In einem aufwendig gestalteten, 300 qm großen Areal im Portalhaus (VIA Ebene) stellen Top-Marken ihre Innovationen aus Bereichen wie Mixer und Controller, Digital Audio Workstations, Sampler und Sequencer, Synthesizer, Grooveboxen und Effektgeräte sowie mobilem DJ-Equipment vor.

2022 unterstützt von

Aussteller des Performance + Production Hubs 2022

Vintage Concert Audio Show

Exponate der Concert-Audio-Geschichte der letzten 50 Jahre

Die Sonderschau „Vintage Concert Audio Show“ zeigt über 200 Exponate der Concert-Audio-Geschichte der letzten 50 Jahre. So können Sie sehen, wie die Welt vor Line Arrays und Digitalpulten aussah sowie Meilensteine der Concert-Audio Geschichte bewundern. Aus ganz Europa haben die Veranstalter die Exponate zusammengesammelt. Alles, von den ersten WEM-, Vox- und Marshall-Gesangsanlagen über Martin Modular, Meyer MSL3, Clairbrothers S4 bis hin zum ersten L‘Acoustics Line Array wird zu bestaunen sein und so einen perfekten Kontrakt zu den neuesten Audiotrends in den Hallen darstellen.

Die "Vintage Concert Audio Show" zeigt nicht nur, wie die Welt der PA-Anlagen in den letzten 60 Jahren ausgesehen und geklungen hat. Dort berichten auch Menschen aus dem Business wie alles angefangen hat, wie es früher war und warum sie heute immer noch dabei sind. Es werden unterhaltsame Gesprächsrunden (in deutscher Sprache) mit interessanten Persönlichkeiten aus dem Business erwartet.

Showstage „Digital Live Performance“

Auf der aufwendig gestalteten Showbühne präsentieren hochkarätige Artists und Produkspezialist*innen ihr Können und geben Besucher*innen einen Eindruck von den unterschiedlichen Spielarten digitaler Live-Performances

Location: Portalhaus Via