Überspringen
Prolight + Sound

Internationale Fachmesse für Eventtechnik

Lasershow auf der Prolight + Sound

Online-Ticket im Vorverkauf sichern und bis zu 25 % sparen

Ticket sichern
Vortrag auf der Prolight + Sound

Umfangreiches Konferenz- und Vortragsprogramm

Zu den Konferenzen
Outdoorgelände auf der Prolight + Sound

Produktpräsentationen internationaler Aussteller in den Hallen und auf dem Freigelände

Zum Messegelände
Shop für Ausstellerservices

Produkte und Services im Shop für Ausstellerservices bestellen

Zum Shop
10. – 13. April 2018 Frankfurt am Main Tickets & Anmeldung

Ihr globaler Marktplatz für Veranstaltungs- und Medientechnik

Die Prolight + Sound zeigt einen umfassenden Überblick der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation. Seien Sie dabei!

Das erwartet Sie auf der Prolight + Sound

PLS Effects

Die Prolight + Sound versammelt wie keine andere Messe die relevanten Akteure unterschiedlichster Bereiche der Eventbranche auf dem bedeutendsten internationalen Branchentreffpunkt.

  • Die Eventindustrie im Rampenlicht: Ob Audio-, Licht-, Bühnen- oder Theatertechnik, ­TV- und Rundfunk- oder Medientechnik, System­integra­tion und Eventausstattung – hier erreichen Sie Einkäufer, Planer, technische Direktoren, Ton­tech­niker, Lichtdesigner und weitere Professionals aus aller Welt. 
  • Internationale Entscheider: Zwei Drittel der Aussteller und über die Hälfte der Fachbesucher kommen aus dem Ausland, darunter 20 Prozent aus Übersee. Mehr als die Hälfte unserer Fachbesucher sind Entscheider aus Handel, Industrie, Handwerk, Medien und Dienstleistungen.
  • Hochkarätige Konferenz- und Weiterbildungsprogramme: Kostenfreie Vorträge z. B. zu Themen wie Eventmanagement, Sicherheit auf Veranstaltungen oder Integration multimedialer Netzwerke
  • Education Areal und Jobbörse

Die Prolight + Sound ist fraglos die wichtigste Messe für die Veranstaltungstechnik und 2017 lief ganz hervorragend für uns. Wir treffen in Frankfurt alle Rental-Kunden von Hobbyanwendern bis zu den führenden Produktionsfirmen. Aber auch die Chefeinkäufer der großen Musikalienhändler sind da. Auffallend gut fiel dieses Jahr die Resonanz aus den Benelux-Ländern aus, aber auch insgesamt aus den weltweiten Märkten.

Für uns ist die Prolight + Sound unverzichtbar und zwar sowohl was unsere Bestandskunden betrifft als auch die Erreichung von neuen Kontakten. Geschätzt würde ich sagen, dass bei uns 30 Prozent der Kunden aus dem deutschsprachigen Raum stammen und 70 Prozent aus Ländern rund aus dem Globus. Die Schwerpunktregionen sind das westliches Europa, Osteuropa und Asien, gefolgt von den USA, Afrika, Australien und Südamerika.

Die Prolight + Sound ist wirklich gut gelaufen. Für uns selbst, aber auch den gesamten Lichtbereich, verzeichnen wir hier eine gute Entwicklung in Frankfurt. Sie bleibt für uns die wichtigste Messe, um unser Unternehmen und unsere Neuheiten zu präsentieren. Daher entwickeln wir unsere Produkte gezielt auf diesen Termin hin und bringen diese kurz darauf in die Produktion.

Auf der Prolight + Sound treffen wir u.a. die für uns wichtigen Endkunden der Branche, etwa aus dem Theater und der Veranstaltungstechnik. Das ist sehr gut, denn unterjährig werden sie von unserem Vertriebsnetz gut versorgt, aber uns selbst fehlt der direkt Kontakt zu dieser wichtigen Gruppe. Wir stellen auf der Messe eine angenehme Professionalisierung fest.

Wir nutzen die Prolight + Sound immer ganz gezielt, um unsere Neuheiten vorzustellen. Die Veranstaltung 2017 ist für uns wirklich gut gelaufen. Wir waren alle Tage gut beschäftigt – sehr gut gefallen uns das auffallend professionelle und interessierte Publikum.

Es war für uns eine sehr erfolgreiche Messe. An unserem Stand ist von Jahr zu Jahr mehr los. Alle europäischen Distributoren waren hier sowie unsere Key-Kunden aus dem Raum Asien-Pazifik und aus Nord- und Südamerika.

Die Frankfurter Messe steht fest in unserem Kalender und ist immer ein sehr guter Termin, um etwas Neues zum Leben zu bringen. Neben dem klassischen Fachpublikum der Prolight + Sound, das wir wirklich gut erreicht haben, sind auch die Lichtdesigner wichtig. Denn letztendlich entscheiden sie, was sie in ihren Produktionen einsetzen wollen. 2017 hat das erneut gut funktioniert.

Die Qualität der Einkäufer hier auf der Prolight + Sound hat mich beeindruckt. Die Kunden sind bestens vorbereitet, kommen um zu kaufen und treffen ihre Entscheidungen teilweise für das komplette Jahr. Die Messe trifft unseren Markt genau.

Für uns ist die Prolight + Sound so wichtig, da wir nur hier diese Kombination an Kundengruppen antreffen – also neben Bereichen Rundfunk, TV und Theater auch den Rental- und Konzert-Markt oder Veranstaltungshallen. 2017 hatten wir schon zur Halbzeit dieselbe Kontaktzahl wie zur kompletten Vorjahresveranstaltung.

Die Messe ist gut gelaufen. Mehr noch: Sie hat richtig Spaß gemacht. Wir zählen gute zehn Prozent mehr Leads als letztes Jahr. Auf der Prolight + Sound treffen wir genau die Leute, die wir brauchen. Denn unsere Kunden sind in der Regel ein Mix aus Technischen Direktoren, Tonmeistern und Planern, die jeweils für ihren Bereich die Entscheidungen treffen.

Die Prolight + Sound ist in mehrfacher Hinsicht die wichtigste Messe. Zum einen bestechen die Kunden durch ihre hohe Qualität: sehr professionell, sehr international. Außerdem erreichen wir in Frankfurt die für uns wichtige Gruppe der professionellen und semiprofessionellen DJs auf den Punkt genau. Das finden wir sonst auf keiner Veranstaltung so.

Wir haben hier unsere großen internationalen Kunden getroffen, aber auch spannende neue Kontakte generiert. Die Prolight + Sound 2017 hat uns gezeigt, dass der semi-professionelle Markt weiter wächst. Wir schätzen diese Kundengruppe sehr, denn sie ist offen für Neues, gibt uns wertvolles Feedback und ist an Austausch interessiert.

Das ist unsere erste Prolight + Sound und wir sind begeistert. Im UK sind wir durchaus bekannt, haben aber bisher wenige Exportkunden. Hier in Frankfurt haben wir direkt eine große Anzahl an tatsächlich vielversprechenden Kontakten geknüpft, darunter Firmen aus Russland, der Karibik, Australien, Israel und natürlich aus dem westeuropäischen Raum.

Die Prolight + Sound in bewegten Bildern

Impressionen von Produkten, Events, Vorträgen, Awardverleihungen und geschäftlichen Begegnungen auf dem Treffpunkt der Eventbranche. „Get ready!“  - und erleben Sie vier Tage voller Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation in Frankfurt.

Jetzt an der Prolight + Sound teilnehmen

Für Aussteller

Sichern Sie sich Ihren Platz auf der Prolight + Sound.

Jetzt anmelden

Für Besucher

Kaufen Sie Ihre Eintrittskarte online zum günstigen Vorverkaufspreis oder tauschen Sie Ihren Gutschein ein.

Ticket kaufen

Für Journalisten

Pressetexte, Fotos, Online-Akkreditierung – entdecken Sie unseren Service für Journalisten.

Jetzt Akkreditieren

           

    

Die Prolight + Sound in den sozialen Netzwerken