Überspringen
Podiumsdiskussion

Konferenzen

Die Erwartungen an moderne Event-Inszenierung steigen ständig – und damit auch die Anforderungen an Profis der Veranstaltungsindustrie. Das Seminarprogramm der Prolight + Sound bietet wertvolle Einblicke von Branchenexperten und unterstützt Besucher dabei, über aktuelle Entwicklungen up-to-date zu bleiben.

Prolight + Sound Conference

Prolight + Sound Conference

Das Herzstück des Seminarprogramms bildet die Prolight + Sound Conference in Zusammenarbeit mit dem VPLT. Diese behandelt an allen vier Veranstaltungstagen Schwerpunkthemen der Industrie: Bildung und Ausbildung, Normung und gesetzliche Vorgaben sowie der innovative Einsatz von Veranstaltungstechnik. Die Prolight + Sound Conference ist der Informations-Hub „von der Branche für die Branche“. Schwerpunktthemen 2021 werden unter anderem der Status Quo der Eventtechnik-Industrie sowie ein Ausblick auf die Geschäftsentwicklung im Zeichen der Corona-Krise sowie die Professionalisierung in allen Gewerken sein.

International Event Safety + Security Conference (I-ESC)

pls-safety-security-2560x1440

Auf der I-ESC organisiert durch den VPLT treffen Sie internationale Experten für Veranstaltungssicherheit und erfahren mehr über aktuelle Themen der Event- und Live-Performance-Branche. Das Format bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Diskussion und zum Networking. Die International Event Safety + Security Conference präsentiert drei Hauptthemen – drei international besetzte Panels sowie Satellitenpräsentationen, die zu Ihrem Wissen und Ihrer Expertise sicherlich beitragen werden.  

Die Konferenz wird in englischer Sprache gehalten und simultan ins Deutsche übersetzt.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt.

Manufacturers‘ Forum

Vortrag im Manufacturers' Forum

Während des Manufaturer´s Forum stellen Unternehmen innovativen Produkte und “Best Practices” vor. Nehmen Sie an Vorträgen, Live-Demos, Workshops und Zertifizierungskursen teil und informieren Sie sich über die Zukunft der Event- und Medientechnik im digitalen Zeitalter.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen